Nach einigen schweißtreibenden Stunden Arbeit, etwas Finesse und ein paar kleinen Tricks (Exploitmaster 5000!) steht die Website und ist für den initialen Gebrauch erstmal ausreichend.

Verbesserungen, Erweiterungen und etwaige Bugfixes folgen in den nächsten Tagen.

In diesem Sinne – auf eine einsatzfähige und (hoffentlich) gelungene Website zum Legionrelease.

Cheers!

Author Rexxone
Published

Comments

No Comments

Leave a Reply